Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Herr Daniel Krehan
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 626   

Wohngebiet

Unsere Häuser befinden sich im Wohngebiet "Am Hohen Hain", von welchem Sie zu Fuß das Stadtzentrum noch gut erreichen können.

Andererseits grenzen Gartenanlagen und das Naherholungsgebiet "Hoher Hain" an, was Ihnen verschiedenste Freizeitmöglichkeiten bietet.

Der City-Bus hält an zwei Haltestellen im Wohngebiet, so dass Sie sehr gut öffentliche Verkehrsmittel nutzen können.

Einkaufsmöglichkeiten und ein Gebäude mit unterschiedlichen Gewerbeeinrichtungen können Sie gut zu Fuß erreichen, da diese ganz in der Nähe liegen.

Die Wohnungen

  • 1970/71 erbauter Wohnungsbestand
  • vollständige Modernisierung 1995
  • Dachgeschosse wurden 1995 teilweise zu Wohnungen ausgebaut
  • umfangreiche Fassadensanierungen 2009
    und 2012
  • ausreichend Pkw-Stellplätze

Das weitere Umfeld

  • am Wald Hoher Hain gelegen
  • angrenzende Kleingartenanlagen
  • Nähe Familien- & Freizeitbad LIMBOmar
  • City-Bushaltestellen
  • Versorgungsmöglichkeiten und Stadtzentrum
    fußläufig schnell erreichbar


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Herr Daniel Krehan
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 626   

Wohngebiet

Überschaubar klein und in sehr ruhiger Lage mit viel Grün liegt das Wohngebiet "Am Pappelhain" im Stadtteil Oberfrohna.

Das Gebiet wurde 1995 komplett modernisiert. Es entstanden 176 helle Vollkomfort-Wohnungen sowie Dachgeschosswohnungen. Für Anwohner und Besucher sind ausreichend Pkw-Stellplätze in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Die Straßen im Wohngebiet werden nur von Anliegern benutzt. Es gibt dadurch keinen Durchgangsverkehr. Sparkasse und verschiedene Versorgungseinrichtungen befinden sich in der Nähe, andere sind schnell mit dem City-Bus erreichbar.

Die Wohnungen

  • Bebauung 1982 bis 1984
  • 80% aller Wohnungen mit Balkon
  • helle Wohnungen im Dachgeschoss mit interessanten Grundrissen
  • Wohngebiet wurde 1995 zuletzt vollständig modernisiert
  • alle Fassaden wurden 2013 vollständig saniert
  • Bad und Küche jeweils mit Fenster
  • ausreichende Pkw-Stellplätze

Das weitere Umfeld

  • Post
  • Sparkasse
  • City-Bushaltestelle direkt in Höhe des Wohngebietes
  • Gaststätte in der Nähe
  • verschiedene andere Versorgungseinrichtungen


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Frau Claudia Scholz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 624

Wohngebiet

Das Wohngebiet "Am Wasserturm" entstand in den Jahren 1985 bis 1990 in zwei Bauabschnitten. Mit der Sanierung des ersten Bauabschnittes im Jahre 1994 besitzen die rund 450 Wohnungen in den 4- und 5-geschossigen Häusern einen zeitgemäßen Ausstattungsgrad auf preiswertem Niveau. Die 1- bis 4-Raum-wohnungen verfügen fast alle über einen Balkon oder eine Loggia.

Das Wohngebiet besitzt eine einzigartige Lage. Es grenz direkt an das Landschaftsschutzgebiet "Limbacher Teiche" und das Saunabad Großer Teich.

Besonders hervorzuheben ist nicht nur die ruhige, sondern auch die zentrumsnahe Lage des Gebietes mit einem guten Dienstleistungsumfeld.

Die Wohnungen

  • rund 450 Wohneinheiten mit 1- bis 4-Raumwohnungen
  • Bebauung in den Jahren 1985 bis 1990
  • altersgerechter Wohnraum vorhanden
  • fast alle Wohnungen mit Balkon / Loggia
  • ausreichend Stellplätze für Pkw

Das weitere Umfeld

  • Sozialstation des DRK
  • Kindertagesstätte
  • Arzt / Zahnarzt
  • angrenzend an Landschaftsschutzgebiet "Limbacher Teiche"
  • Nähe Tierpark, Stadtpark, Saunabad Großer Teich
  • City-Busanbindung


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Frau Sabine Delling
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 622

Wohngebiet

Das Wohngebiet befindet sich im Stadtteil Oberfrohna und ist von der Waldenburger Straße aus über eine nur zu diesen beiden Mehrfamilienhäusern führende Zufahrtsstraße erreichbar.

Durch diesen besonderen Standort ist eine außerordentlich ruhige Wohnlage garantiert. Der Stadtpark und das Landschaftsschutzgebiet "Limbacher Teiche" liegen in unmittelbarer Nähe und können schöne Ziele für Spaziergänge sein.

Unweit der Häuser befindet sich eine City-Bushaltestelle. In Laufnähe liegen Pestalozzi-Schule und auch ein Lebensmitteldiscounter.

Die Wohnungen

  • 6-geschossige Plattenbauweise
  • fertiggestellt 1988 und Umbau mit vollständiger Sanierung 1993
  • Sanierung der Fassaden 2010
  • 2-Raumwohnungen mit ca. 40-50 qm Wohnfläche
  • 4-Raumwohnungen mit ca. 68 qm Wohnfläche
  • Wohnungen vorwiegend mit Balkon
  • ausreichende Pkw-Stellplätze

Das weitere Umfeld

  • an der Grenze der Ortsteile Oberfrohna und Rußdorf
  • Nähe Stadtpark, Tierpark und Landschaftsschutzgebiet "Limbacher-Teiche"
  • kein Durchgangsverkehr
  • 200 Meter zur Bushaltestelle des Regionalverkehr,
    Linie 122 und 123
  • City-Bushaltestelle
  • 6 Minuten Busfahrt zum Rathaus
  • 200 Meter bis zu einem Lebensmitteldiscounter mit Bäcker


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Herr Daniel Krehan
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 626 

Wohngebiet

Das Wohngebiet steht am nordöstlichen Stadtrand von Limbach-Oberfrohna, in direkter Nachbarschaft zum Neuteich.

Alle Wohnungen haben einen schönen Blick über die von den Mietern mit viel Liebe angelegten Hausgärten und damit ins Grüne.

Die gute verkehrsmäßige Erschließung garantiert Ihnen schnelle Wege in die Stadt und ins Umland.

Die Wohnungen

  • 3 Wohnhäuser, erbaut 1966
  • 42 sanierte 2- bis 4-Raumwohnungen
  • Fassaden zuletzt 2010 vollständig saniert
  • Wohnfläche ca. 50 bis 90 qm
  • Mietergärten und Pkw-Stellplätze am Haus

Das weitere Umfeld

  • Neuteich und Waldgebiet Hoher Hain bieten Erholung in der Nachbarschaft
  • City-Bushaltestelle
  • Bäcker in unmittelbarer Nähe


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Frau Sabine Delling
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 622

Wohngebiet

Das Wohngebiet liegt nur wenige Minuten vom Markt und dem Stadtzentrum mit dem Rathaus entfernt. Diese Lage garantiert Ihnen die beste Infrastruktur in unserer Stadt. Schulen, Kindereinrichtungen, Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungseinrichtungen u.v.a.m. sind in der Umgebung vorhanden. Andererseits können Sie nach einem kurzen Spaziergang in das Landschaftsschutzgebiet Limbacher Teiche gelangen und hier gut Ihre Freizeit verbringen.

In einem der Häuser befindet sich der Sitz unseres Unternehmens. Damit ist auch der Wohnungsverwalter schnell und direkt für Sie erreichbar.

Im Haus Nr. 27 b befindet sich eine unserer  ansprechenden Gästewohnungen.

Die Wohnungen

  • 1- bis 3-Raum-Wohnungen
  • Wohnflächen ca. 40 bis 80 qm
  • Küche und Bad mit Fenster
  • helle, großzügige Treppenaufgänge
  • ein Aufzug in der Albert-Einstein-Straße 25
  • Pkw-Stellflächen am Haus

Das weitere Umfeld

  • zentrumsnahe Lage
  • viele Versorgungseinrichtungen schnell zu Fuß erreichbar


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Herr Daniel Krehan
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 626

Wohngebiet

Die Häuser stehen direkt im Zentrum der Stadt. Zentraler kann man in Limbach-Oberfrohna kaum wohnen!

Es gibt nur wenige andere Wohnadressen im Stadtzentrum, in deren Umkreis alle wichtigen Kultur-, Einkaufs- und Dienstleistungseinrichtungen so dicht beieinander liegen.

Auch eine Bushaltestelle ist in Laufnähe erreichbar.

Die Wohnungen

  • erbaut 1998; 2014 Fassaden vollständig saniert
  • 2- und 3-Raum-Wohnungen mit Balkon
  • Wohnflächen ca. 45 bis 100 qm
  • altersgerechte Wohnungen in der Moritzstraße 12 mit Fahrstuhl und teilweise behindertengerecht
  • (Tief-)Garage
  • große Keller
  • Arzt und Stadtbibliothek im Erdgeschoss der Moritzstraße 12

Das weitere Umfeld

  • angrenzende, gepflegte, kleine Parkanlagen bieten viel Grün
  • im Umkreis von 100 Meter befinden sich Rathaus, Post, alle wichtigen Versorgungseinrichtungen, Ärzte, Kino und Stadthalle, Grundschule,  Großsporthalle sowie Restaurants und viele Einkaufsmöglichkeiten


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Frau Sabine Delling
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 622

Wohngebiet

Von der schnellen wirtschaftlichen Entwicklung und bedeutenden industriellen Stärke Oberfrohnas vor 1945 kündet das ehemalige Rathaus im Stadtteil.

Die mit der Sanierung des Gebäudes 1998 wieder instandgesetzte, schön verzierte Fassade wurde 1999 Preisträger im jährlichen Fassadenwettbewerb von Limbach-Oberfrohna.

Die Wohnungen

  • verschiedene Wohnungsgrößen mit 40 bis 140 qm Wohnfläche
  • Hausgarten
  • ausreichend Parkplätze

Das weitere Umfeld

  • Schule, Kindergarten und Einkaufszentrum nebenan
  • City-Bus-Anbindung


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Herr Daniel Krehan
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 626

Wohngebiet

Die ruhige Lage und den Balkon mit einem Blick auf viel alten Baumbestand. Das schätzen die Bewohner der Komfortwohnungen des 1938 erbauten Objektes.

Zur Jahrtausendwende vollständig saniert und rekonstruiert, genießen die 12 2- bis 4- Zimmer-Wohnungen im Stadtteil Oberfrohna großen Mieterzuspruch.

Wir vermieten für Familienfeiern den im Erdgeschoss befindlichen Veranstaltungsraum mit eigener Küche, WC und separatem Hauseingang, der für bis zu 40 Personen geeignet ist.

Die Wohnungen

  • verschiedene Wohnungsgrößen mit 50 bis 100 m² Wohnfläche
  • Balkon
  • Garagen und Parkmöglichkeiten in der Nachbarschaft

Das weitere Umfeld

  • gelegen an einer baumreichen, ruhigen Allee
  • Schule, Kindereinrichtung, Einkaufs- und Sportmöglichkeiten leicht zu Fuß erreichbar
  • Citybus-Anbindung


 

Ihre Ansprechpartner

für die Vermietung von Wohnungen:

Frau Katja Schumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 627

 

für die Wohnungsverwaltung:

Frau Sabine Delling
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03722/634 622

Wohngebiet Kiez

Das Wohngebiet wurde in den Jahren 1994 bis 1999 unter Einhaltung denkmalrechtlicher Auflagen vollständig saniert und mit Neubauten ergänzt.

Die ca. 250 Wohneinheiten, gegliedert in 1- bis 4-Raum-Wohnungen, besitzen einen hohen Komfort.
22 Wohnungen entstanden altersgerecht neu.

Die zentrale Tiefgarage gewährleistet ausreichende Stellplatzmöglichkeiten.
Im Rahmen der Sanierung des Gebietes entstanden auch einer der größten Kinderspielplätze der Stadt, neue Grünanlagen sowie ein verkehrsberuhigtes Netz von Anliegerstraßen.

Die Wohnungen

  • vollsanierter Altbau und Neubau
  • Abschluss der Baumaßnahmen 1999
  • Wohnungen mit hohem Komfort, nach modernsten Gesichtspunkten
  • fast jede Wohnung mit Balkon
  • altersgerechtes Wohnen im Grützmühlenweg 16
  • Wohngebiet aus Miet- und Eigentumswohnungen
  • parken in der zentralen Tiefgarage

Das weitere Umfeld

  • verschiedene Versorgungsmöglichkeiten in
    unmittelbarer Nähe
  • großer, zentraler Spielplatz
  • verkehrsberuhigter Gesamtbereich
  • City-Bus-Anbindung
  • ruhige Lage am Rand des Waldes Hoher Hain
  • Gärten und Teichanlage in der Nachbarschaft