Wohngebiet „Am Wasserturm“

Das Wohngebiet „Am Wasserturm“ entstand in den Jahren 1985 bis 1990 in zwei Bauabschnitten. Mit der Sanierung des ersten Bauabschnittes im Jahre 1994 besitzen die rund 450 Wohnungen in den 4- und 5-geschossigen Häusern einen zeitgemäßen Ausstattungsgrad auf preiswertem Niveau. Die 1- bis 6-Raumwohnungen verfügen fast alle über einen Balkon oder eine Loggia. In der Professor-Willkomm-Straße sind alle Bäder und Küche mit Fenster ausgestattet.

Das Wohngebiet hat eine einzigartige Lage. Es grenzt direkt an das Landschaftsschutzgebiet „Limbacher Teiche“ und das Saunabad „Großer Teich“. Auch der Stadtpark und der Tierpark sind nur ca. 500 m entfernt, genauso wie die Innenstadt von Limbach-Oberfrohna.

Besonders hervorzuheben ist nicht nur die ruhige, sondern auch die zentrumsnahe Lage des Gebietes mit mehreren Haltestellen des City-Buses. Neben den vielen kostenlosen Pkw-Stellplätzen befindet sich neben der Professor-Willkomm-Str. 2 auch eine Ladestation für Elektrofahrzeuge. im Heinrich-Mauersberger-Ring 18  ist eine unserer gut ausgestatteten Gästewohnungen.

Die Wohnungen

  • rund 450 Wohneinheiten mit 1- bis 4-Raumwohnungen
  • Bebauung in den Jahren 1985 bis 1990
  • altersgerechter Wohnraum vorhanden
  • fast alle Wohnungen mit Balkon/Loggia
  • ausreichend Pkw-Stellplätze vorhanden

Das weitere Umfeld

  • Sozialstation des DRK
  • Kindergarten
  • Arzt/Zahnarzt
  • angrenzend an das Landschaftsschutzgebiet „Limbacher Teiche“
  • Nähe zum Tierpark, Stadtpark, Saunabad „Großer Teich“
  • City-Busanbindung

Impressionen